Aufgeregt Vol.2

Raus aus der virtuellen Welt und rein ins Reallife. Zuverlässigen Quellen zufolge soll es dort ja eine Wirtschaftskrise geben. Als arbeitende Kraft bekommt man dies am eigenen Leib zu spüren. Wenn man dann allerdings sein gekürztes Gehalt dem Einzelhandel in den Rachen werfen will, merkt man von der anhaltenden Krise nicht wirklich viel. Zumindest in den Baumärkten in meiner Umgebung scheinen die Verkäufer von Service und Kundenberatung nicht viel zu halten. So bekam ich den Begriff „Servicewüste Deutschland“ mal wieder am eigenen Leib zu spüren. Da meine DVD’s, Blu-Rays und Spiele sich bereits auf dem Boden stappeln fasste ich kurzerhand den Entschluss mein Glasregal weiter auszubauen. Allerdings führt wohl kein Baumarkt die von mir verwendeten Glasplatten mehr. Also sucht man einen vermeindlich kompetenten Mitarbeiter in diesem Geschäft und stellt ihm die Frage ob er sich mal schlau machen könnte ob dieser Artikel evntl. bestellt werden könne. Doch nachdem man seine Frage formuliert hat, scheint niemand mehr zuständig zu sein. Man wird zu einem anderen Kollegen verwiesen der für diesen Artikel zuständig sei, nur um dann zu erfahren das man doch wieder an der falschen Adresse gelandet ist. Vorrausgesetzt man findet überhaupt mal einen Mitarbeiter.
Das ganze Spiel zog sich durch drei Baumärkte und am Ende ging ich doch mit leeren Händen. Die ganze Aktion kostete mich Nerven, Zeit und Benzin. Allerdings lernt man selbst aus so einem Erlebnis. Natürlich machen solche Geschäfte nicht den Riesengewinn durch einen Kunden der ein paar Regale kaufen will, aber Service sollte wohl für jeden Kunden drin sein. Vor Jahren machte ich mal ein Praktikum in einem grossen Elektronikmarkt und dort gab ich stets mein Bestes um Kunden zu beraten, selbst wenn sie nur ein einfaches Kabel kaufen wollten.
Im Endeffekt habe ich meine Glasplatten im Internet gefunden und diese sind über 50% günstiger als die, die ich damals im Baumarkt erworben habe. Daran sieht man mal wieder, das es immer weniger Gründe gibt den Einzelhandel grossen Onlineshops vorzuziehen.

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 0 (from 0 votes)

Das könnte Dich auch interessieren …

%d Bloggern gefällt das: