Modern Warfare 2 bashing: Die Zweite

Gut 3 Wochen vor Release muss das Spiel natürlich in aller Munde sein. Das ist wohl der Grund für die in letzter Zeit häufig auftauchenden Gerüchte und Spekulationen. Nun meldete sich der Infinity Ward Verantwortliche zu Wort und begründete die Entscheidung, den Coop-Modus nicht in die Kampagne zu integrieren. Dies würde das Kinoerlebnis der Storykampagne zu nichte machen. Für alle die mit einem Freund/in dennoch zusammen das Schlachtfeld betreten möchten, gibt es den sogenannten SpecOps Modus.
Kurz nachdem dieses Statemant bekannt wurde hagelte es wieder mal Kritik seitens der deutschen Spieler. Nicht nur das das Spiel völlig überteuert angeboten würde, nein um noch mehr Geld in die eigenen Taschen zu spülen würde man sich nicht die Arbeit machen den Coop-Modus auf den SP-Part anzupassen. Doch im Zeitalter der kostenpflichtigen DLC’s und der Gewinnoptimierung einiger Unternehmen sollte man doch froh sein das es wenigstens einen optionalen Modus gibt, der das Coop-Erlebniss beinhaltet. Ich vermute einfach mal, das andere Publisher/Entwickler diesen Modus als kostenpflichtigen DLC oder als Addon angeboten hätten. Oder man hätte noch etwas um den SpecOp Modus herumgebastelt und ihn als eigenständiges Spiel angeboten.
Insofern sollten meines Erachtens nach einige Stimmen ihr bashing bezüglich MW2 ein wenig zurückschrauben.

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 0 (from 0 votes)

Das könnte Dich auch interessieren …

%d Bloggern gefällt das: