Von Weihnachtsfeiern und Gehirnerschütterungen

Eigentlich habe ich zum SWTOR Release ja eigentlich eine Let’s Play Reihe geplant. Die ersten Folgen sind bereits im Kasten. Leider macht mir das Schicksal mal wieder einen kleinen Strich durch die Rechnung. Am Samstag war unsere lang geplante Weihnachtfeiern meiner Abteilung. Es ging natürlich feucht fröhlich zur Sache und neben Glasschäden mußte auch mein Gehirn drunter leiden. Im ganzen Gemängel knallte aus bisher ungeklärten Gründen mein Schädel auf den gefliesten Boden. Seitdem war die Partystimmung leicht getrübt (Kopfschmerzen). Dank dem reichhaltigen Alkoholkonsum schob ich die Kopfschmerzen am nachfolgenden Tag auf den üblichen Karter, der bis Abends anhielt. Montag Morgen schien alles normal, fühlte mich zwar etwas ausgelaugt aber dennoch relativ Arbeitstauglich. Doch je weiter sich der Zeiger an der Uhr drehte, umso schlimmer wurden die Schmerzen und ein wer schonmal Migräne hatte kennt auch den dazugehörigen Brechreiz.
Als es mir heute Morgen immer noch recht Bescheiden ging und ich nicht das Risiko von inneren Schädelverletzungen eingehen wollte rief ich erstmal meinen Hausarzt an. Der riet mir direkt in die Klinik zu fahren. Gesagt getan und ab in die Klinik nach einer gefühlten Wartezeit von 2 Std und nem ekligen Kaffee für 1€ war ich dann mal an die Reihe. Nachdem ich 2 Leuten erzählt habe wie es zu dem Unfall gekammen ist, kam dann endlich der Arzt dem ich die Story nochmal verklickern mußte. Mit dem Rat mir Schmerzmittel einzupfeifen wurde ich wieder nach Hause geschickt.
Um es kurz zu machen. Die Lets Plays werden kommen, nur momentan fühl ich mich wie ausgekotzt und schiebe die Videos erstmal vor mir her. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 0 (from 0 votes)

Das könnte dich auch interessieren …

%d Bloggern gefällt das: