iPhone Datenrettung

Wer kennt es nicht, der PC streikt mal wieder und es muß das OS neu installiert werden. Meistens merkt man erst im nachhinein welche Daten dabei verloren gegangen sind. Da diese Situation meißt spontan Eintritt, ist das erstellen eines Backups oft nicht möglich. Ärgerlich wenn einem dann die iTunes Bibliothek abhanden kommt. Gerade gekaufte Musik läßt sich ja bekanntlich nur einmal laden. Wen das Glück es gut mit euch meint, befinden sich einige der gekauften Songs aber noch auf dem iPhone/iPod und man kann diese retten. Doch da ein frisch installiertes iTunes eine leere Bilbliothek hat, werden beim Synchronisieren auch diese Daten vom iPhone/iPod gelöscht. Dafür gibt es das kleine Tool „SharePod“ welches eure Lieder vom mobilen Gerät auf euren PC kopiert. Zwar fassen die mobilen Gerätschaften nicht allzuviel an Daten, aber wenigstens kann so ein kleiner Teil des Verlustes wieder hergestellt werden. Das Tool ist kostenlos und selbsterklärend.

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 0 (from 0 votes)
%d Bloggern gefällt das: