Alles Neu!

Neues Jahr, neues Design, altes Spiel! Ende letzten Jahres bin ich in ein grosses Gaming-Loch gefallen. Kein Onlinetitel konnte mich wirklich überzeugen. Nachdem ich Monatelang dem MMO’s abkömlich war und mich eher auf Single-Player Titel konzentrierte wurde Ende Dezember die Lust auf massive Mehrspieler Action wieder geweckt. Nachdem ich exzessiv WoW und Vanguard gespielt und einige andere kurz angespielt habe, wollte ich mal in neue Welten abtauchen. LotRO gab es für 10€ aufm Wühltisch und nen frischen WAR Acc. bekam ich bei Ebay für ca. 9€. Bei LotRO nutzte ich erstmal die 14 tägige Trialzeit. Nach kurzer Zeit merkte ich schon das es schöne Quests und endlich mal eine durchgehende Storyline hatte. Allerdings gefielen mir Berufe und Talententwicklung nicht sonderlich und das PvP entsprach auch nicht meinem Geschmack.

Als nächstes stand WAR auf dem Programm. Nachdem mir die Beta überhaupt nicht zusagte wollte ich nochmal einen Blick riskieren. WAR hat wirklich ein paar starke Innovationen die ich mir für andere MMO’s ebenfalls wünsche. Darunter den Wälzer des Wissens. Eine Buch das alles aufzeichnet was der Spieler erreicht. Blizz versuchte dies mit den Archivements zu kopieren, allerdings kam da ja nur eine billige Kopie bei raus. Desweitern gibt es in WAR die Öffentlichen Quests und eine verdammt gute Questhilfe. Regionen die für Quests wichtig sind werden auf der Map/Minimap rot gekennzeichnet. Sobald mit der Maus über diese roten Felder fährt erhält man kurze Questinfos. Drück man auf selbige öffnet sich der Wälzer des Wissen und man bekommt die Quest nochmal detailiert aufgelistet. Über das PvP bleibt nich viel zu sagen, ausser das es das beste PvP-System in einem MMO ist! Nach 2 Wochen PvP fehlte mir allerdings das PvE, welches in WAR etwas zu kurz kommt. Ich hatte immer das Gefühl das die PvE Quest nur dazu dienen die Wartezeit für das nächste Szenario zu überbrücken.

Nachdem ich also alle grossen und auch einige kleineren MMO’s angespielt habe bin ich schlussendlich wieder bei WoW gelandet. Trotz Questeinheitsbrei, schlechtem PvP System und einer Firmenpolitik die mir nicht gefällt wollte ich mal wieder reinschnuppern. Die 30 Tage des WotLK Addons nehme ich mit. Wie es danach weitergeht, wird sich zeigen.

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 0 (from 0 votes)

Das könnte Dich auch interessieren …

%d Bloggern gefällt das: